Aromamassage


In der Aromamassage wird die Kraft der Berührung kombiniert mit den guten „Geistern“ aus dem Pflanzenreich. Der Körper und die Seele werden mit der Kombination von Berührung und Duft gleichermassen angesprochen. Die Massagegriffe sind sanft. Das ätherische Öl kann während der Massage und im Nachklingen über die Atemwege aber auch über die Haut seine Wirkung entfalten. Oft gibt es eine Kombination mit einem Wickel oder mit einem Fussbad. Für eine Aroma-Massage empfiehlt es sich daher, etwas Zeit mitzubringen und auch nach der Behandlung nicht direkt wieder in den Alltag eintauchen zu müssen.

 

Ausserhalb der Aromamassage biete ich auch klassische Teilmassagen (Rücken, Nacken, Gesicht) und Fussmassage an, bei der über die Reflexzonen der gesamte Organismus mit behandelt werden kann.

 

zurück